stempel
. .

Schließanlagen

Die Installation einer Sicherung durch Schließanlagen erfordert eine genaue Abstimmung zwischen Anforderungen, Bedürfnissen und den Bedingungen des zu sichernden Objekts.

Schließanlagen bezeichnen ein Sicherungssystem, das aus mehreren Schließzylindern besteht, in dem einzelne Schließzylinder in einem funktionalen Bezug zueinander stehen. Ein Anwendungsbeispiel sind etwa Mietshäuser, bei den Zentralschließanlagen ihren Einsatz finden. Bei diesem Konzept kann ein Schlüssel für den Haupteingang und gemeinsam genutzte Räumlichkeiten genutzt werden. Hierarchische Schließanlagen dagegen finden sich in der Regel in Schulen, Bürogebäuden oder Universitäten, wo Berechtigungskonzepte die Zugänge individuell und nach dem jeweiligen Status des Schlüsselbesitzers regeln. Ein Beispiel findet sich unten.

Wir konzipieren in enger Zusammenarbeit mit Ihnen eine individuelle wie auch nachhaltige Lösung, die vollkommen auf die differenzierten Sicherheitsanforderungen ausgerichtet ist und es Ihnen gleichzeitig ermöglicht, mit einem Höchstmaß an Bequemlichkeit die Absicherungsprozesse durchzuführen.

Gern besuchen wir Sie kostenlos für eine Objektbegehung und beraten Sie umfassend und kompetent für die Einrichtung einer wirksamen Sicherheitslösung.
Rufen Sie uns am besten noch heute an: 0681/855122

So schnell und zuverlässig arbeiten wir

Installation einer Schließanlage:

  1. Besichtigung des zu sichernden Objektes
  2. Planung der gesamten Schließanlage
  3. Erstellung eines ausführlichen, transparenten Angebots
  4. Schnelle und saubere Installation der Schließanlage (Zeitaufwand je nach Umfang)
  5. Professionelle und ganzheitliche Projektplanung zur Vermeidung von Fehlalarm
  6. Transparente Abrechnung ohne Überraschungen
  7. Wartungsservice
  8. 24-Stunden Notdienst: 0681/855122

Merkmale

  • Kombinationen von Schließzylindern und Schlüsseln für die bequeme Absicherung von Gebäuden
  • Berücksichtigung der differenzierten Sicherheitsanforderungen
  • Funktionalität des Sicherheitskonzepts
  • Höchste Qualitätsanforderungen, vor allem an die Sicherung sensibler Innentüren und des Außenbereichs

Konzept-Beispiele von Schließanlagen

Zentralschließanlagen

Zentralschließanlagen

Zugang zu persönlichen wie auch gemeinschaftlichen Bereichen mit nur einem Schlüssel.
Einsatzbeispiel: Wohnungsbau mit spezifizierten Zugangskonfigurationen für Mieter zur eigenen Wohnung wie auch zu gemeinschaftlich genutzten Räumen.

Hierarchische Schließanlagen

Hierarchische Schließanlagen

Individuelle Zugangsberechtigungen zu verschiedenen Bereichen je nach Aufgabenbereich der Teilnehmer.
Einsatzbeispiele: Etwa bei Verwaltungen/Unternehmen wird der Zugang zu verschiedenen Bereichen hierarchisch organisiert. Mitarbeiter können mit ihrem Schlüssel ihr Büro, Vorgesetzte ihren Verantwortungsbereich, die Unternehmensleitung mit einem Generalhauptschlüssel sämtliche Bereiche öffnen und schließen.