stempel
. .

Gewerbliche Alarmanlage

Alarmanlagen im gewerblichen Einsatz sind quasi unerlässlich zum Schutz von Sachwerten, aber auch Menschenleben.

Ausgeklügelte Technologien kommen dabei zum Einsatz, von kabelgebundenen bis zu Funk-Alarmanlagen – häufig in Kombination mit Brand-, Gas- und Wassermeldern. Selbstverständlich sind effektive Lösungen in Form von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie Rettungswegsystemen (RWS) wichtige Elemente zum Brandschutz und zur Rettung von Menschenleben.

Ihren Einsatz finden Alarmanlagen bei der Sicherung von Freigeländen, Gebäude-Außenhäuten, Innenräumen wie auch einzelnen sicherungsbedürftigen Objekten (Autos, Wohnmobile, Boote usw.).

Gern besuchen wir Sie kostenlos für eine Objektbegehung und beraten Sie umfassend und kompetent für die Einrichtung einer wirksamen Sicherheitslösung.
Rufen Sie uns am besten noch heute an: 0681/855122

Bestandteile von Alarmanlagen

  • Melder und Meldesysteme zur Überwachung und Wahrnehmung
  • Zentrale Einrichtungen zur Überprüfung und Informationsauswertung von Meldern und Meldesystemen, Stromversorgung der Sicherungsanlage, Bedienung der Anlage
  • Alarmierungs- und Registrierungselement

So schnell und zuverlässig arbeiten wir

Installation einer Alarmanlage:

  1. Besichtigung des zu sichernden Objektes
  2. Planung der gesamten Alarmanlage
  3. Erstellung eines ausführlichen, transparenten Angebots
  4. Installation der Alarmanlage (Zeitaufwand ca. 1 Tag)

Weitere Sicherheitsfunktionen von Alarmanlagen

Die Einsatzmöglichkeiten von Alarmanlagen sind nahezu unbegrenzt. Neben der Einbruchsmeldung bzw. -verhinderung können die Anlagen auch weitere Funktionen erfüllen, z.B.

  • Brandschutz
  • Schutz vor Wasserlecks
  • Zutrittskontrolle
  • Notruf
  • Alarmverifikation
  • Regelung von haustechnischen Aufgaben (Rollläden, Licht, Heizung usw.)
  • Automatische Meldung per Telefon oder SMS beim Betreten der Räumlichkeiten durch andere Personen (etwa der eigenen Kinder)